Techniker Fernstudium im Maschinenbau

Logo News

Mit einem Fernstudium Techniker Maschinenbau, Elektrotechnik oder Mechatronik in die Zukunft investieren

 

Der Maschinen- und Anlagenbau gehört zu den wichtigsten Säulen der deutschen Wirtschaft. Durch die internationale Wertschätzung werden Werkzeugmaschinen oder Produktionsanlagen „Made in Germany“ weltweit mit Innovation, Hochtechnologie und hervorragender Ingenieurausbildung verbunden. Daher ist es kein Wunder, dass die Branche zu etwa 75% vom Export lebt.

Um im internationalen Wettbewerb auch zukünftig Weltmarktführer zu bleiben, sind hervorragend qualifiziere Arbeitskräfte und die konsequente Umsetzung von Weiterbildungskonzepten auch im Fernstudium Maschinenbau von immenser Bedeutung.

Wettbewerbsvorteil durch qualifizierte Mitarbeiter

Ein Unternehmen ist nur so gut wie seine Mitarbeiter – exzellent ausgebildete Elektrotechniker, Maschinenbautechniker und Mechatroniktechniker sind das größte Kapital, um innovative Ideen in die Entwicklung und Konstruktion etwa von Mikro-, Automatisierungs- und Medizintechnik, von Schienenfahrzeugen und Produktionsstraßen für den Autobau oder in der chemischen Industrie einzubringen, komplexe Systeme zu konzipieren und professionell umzusetzen.

Maschinenbauingenieure und– techniker, Elektrotechniker und Mechatroniktechniker sind als Fach- und Führungskräfte in Abteilungen von Maschinenbauunternehmen wie in der Planung, Fertigungssteuerung, Montage oder im Qualitätsmanagement einsetzbar. Schlüsselqualifikationen ermöglichen außerdem den Einsatz in speziellen Tätigkeitsfeldern des Maschinenbaus wie in der Mechatronik, Robotik, Energie- und Umwelttechnik, Elektrotechnik, im Technischen Vertrieb, in der Produktionsoptimierung oder in der Forschung.

Mehr als nur Technik – Techniker für Maschinenbau, Elektrotechnik oder Mechatronik

Spezialisierte maschinenbauliche, elektrotechnische oder mechatronische Kenntnisse allein führen heute nicht mehr zum unternehmerischen Erfolg. Bei Ingenieuren, Technikern und Mechatronikern werden auch betriebswirtschaftliches Verständnis, tiefgründige Kenntnisse im Unternehmensmanagement sowie ein hohes Maß an sozialer Kompetenz vorausgesetzt. Soft Skills spielen insbesondere bei der internen Unternehmenskommunikation mit der Geschäftsführung und der Belegschaft, aber auch im Kundenservice eine dominierende Rolle. Auch im Projektmanagement, bei Vertragsverhandlungen mit Geschäftspartnern, bei der Umsetzung von Marketingstrategien oder im Vertrieb sind Fähigkeiten sozialer Interaktion mehr denn je gefragt.

Wo können Sie ein Fernstudium belegen?

Viele Fernschulen bieten ein vierwöchiges, kostenloses Probestudium an, bei dem Sie unverbindlich testen können, ob das Fernstudium wirklich zu Ihnen passt. Sollten Sie während des Probestudiums feststellen, dass es nicht die richtige Fernschule oder Studiengang für Sie ist, können Sie das Fernstudium fristgemäß jederzeit beenden.

Empfehlung: Mitunter unterscheiden sich die Fernstudiengänge der Fernschulen bei Lehrinhalten, Kosten und Dauer. Deshalb empfehlen wir Ihnen einen direkten Vergleich der Anbieter mit Hilfe der kostenlosen Studienführer. Damit haben Sie die Möglichkeit, ausführlichere Informationen zu erhalten und sich in Ruhe für den passenden Anbieter zu entscheiden.

Machen Sie deshalb heute den ersten Schritt und fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial bei allen folgenden Fernschulen an:

Informationsmaterial-anzufordern

Jetzt kostenlos Broschüre anfordern

  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos

Techniker Fernstudium Maschinenbau, Elektrotechnik oder Mechatronik – so geht’s

  1. Mit einem Berufsschulabschluss, einer geeigneten Berufsausbildung sowie mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung ist es möglich, an Fernschulen berufsbegleitend einen praxisbezogenen Fernlehrgang zum Staatlich geprüften Techniker in den Fachrichtungen Maschinenbautechnik,  Elektrotechnik (Energie- und Automatisierungstechnik, Nachrichtentechnik) oder Mechatroniktechnik zu absolvieren.
    In einer Regelstudienzeit von 42 Monaten qualifizieren Sie sich als Bindeglied zwischen Ingenieuren und Meistern für anspruchsvolle Aufgaben im mittleren Management. 
  2. Mit Abitur, Fachhochschulreife, mehrjähriger Berufserfahrung oder mit einer Ausbildung als Staatlich geprüfter Techniker „im Gepäck“ können Sie weiterführend / aufbauend an Fernhochschulen ein berufsbegleitendes Bachelor Studium Maschinenbau absolvieren und bei erfolgreichem Abschluss in ein alternatives Berufsfeld einsteigen, einen beruflichen Aufstieg anstreben oder ein Master Studium etwa im Wirtschaftsingenieurwesen, der Angewandten Mechatronik oder im Maschinenbau anschließen. 
  3. Alternativ bieten auch einige Präsenz – Hochschulen Bachelor und Master Studiengänge Maschinenbau im Fernstudium, berufsbegleitend oder dual, an, für die jedoch häufig andere Modalitäten gelten (z.B. höherer Präsenzanteil an Wochenenden, keine kostenlose Zeitreserve bei Überschreitung der Regelstudienzeit).

 

Haben wir Ihre Neugier für eine Techniker Ausbildung bei Ihnen geweckt? Mit einem Fernstudium oder Fernlehrgang zum Techniker investieren Sie in Ihre berufliche Zukunft und in eine innovative Wachstumsbranche! Packen Sie es an!


Bewerten:

Techniker Fernstudium im Maschinenbau
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bewertung: 4,83 / 5
(6 Bewertung)
Loading...